KRANARME - TELESKOPLADER

KRANARME - TELESKOPLADER
KRANARME - TELESKOPLADER

Teleskoplader / Kranarme

Der "Teleskoplader" / "Kranarm" überzeugt durch seine Länge, die bei beiden Modellen im Ausgangszustand 2.170 Millimeter beträgt. Zum Verheben von Lasten RR-Betriebseinrichtung verschiedene Staplerhaken und Kranarme an, um einen sicheren Anschlagpunkt mittels Staplerzinken. Last außerhalb der Staplerzinken werden durch Teleskoplader oder teleskopierbare Lastarme gelöst.Dabei kann der innen liegende Teil sechsfach ausgezogen und in jeder der sechs Positionen mithilfe eines Steckbolzens arretiert werden. Komplett ausgefahren besitzt der Arm eine Gesamtlänge von 3.670 Millimetern. Die maximale Traglast unserer Kranarme beträgt 3.000 (RKA, RKT-3) oder 5.000 (RKT-5) Kilogramm. Einem Abrutschen des Geräts von den Gabelzinken des Staplers wird durch eine zusätzliche Kettensicherung vorgebeugt.